getaline GmbH

call-us

getaline spendet für das „Kinder-Hospiz Sternenbrücke“ in Hamburg

 

Trotz aller vermeintlicher Besinnlichkeit gestaltet sich die Vorweihnachtszeit für viele Menschen wieder als außerordentlich hektisch. Die Jagd nach den letzten Geschenken erreicht ihren gnadenlosen Höhepunkt und so mancher Kopf wird sich zerbrochen, mit welchen kulinarischen Köstlichkeiten auch in diesem Jahr wieder die Lieben daheim an den Feiertagen verwöhnt werden sollen. Doch mal ehrlich – sind das wirklich Probleme? Nicht wenige Menschen haben selbst in der Adventszeit weitaus größere Herausforderungen zu meistern – insbesondere dann, wenn sie sich in ihren unmittelbaren Familienkreis mit dem Thema schwerer Krankheit und anstehendem Tod auseinandersetzen müssen. Und wenn es sich bei den erkrankten Personen auch noch um Kinder handelt, bedarf es einer besonderen Anteilnahme und Unterstützung. In diesen Fällen leistet das „Kinder-Hospiz Sternenbrücke“ (www.sternenbruecke.de) Hamburg einen wichtigen Beitrag, indem es den Betroffenen ermöglicht, einen besonderen geschützten Ort für die schwierige Phase im Leben der Kinder zu finden. Eltern mit Ihren Kindern erfahren hier nicht nur eine Oase der Erholung und optimalen medizinischen Betreuung, sondern auch viele praktischen Hilfen sowie auch einen Austausch mit anderen Erwachsenen. 

Daher haben wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr wieder diese Arbeit mit einer Spende zu unterstützen und statt Geschenken an unsere Geschäftspartner den auf diese Weise eingesparten Betrag dem Kinder-Hospiz Sternenbrücke zur Verfügung zu stellen. Großzügig aufgerundet durch unsere Geschäftsleitung, konnten wir den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sternenbrücke einen symbolischen Scheck in Höhe von 3.000 Euro übergeben. Hiermit leisten wir einen kleinen Beitrag zu der so wichtigen Arbeit, den betroffenen Familien im Rahmen der Entlastungspflege auf dem langen Krankheitsweg ihrer Kinder eine kraftschenkende Erholungsphase zu ermöglichen. Hilfe, die ankommt. Dort, wo sie wirklich gebraucht wird.

 

Bild2             Bild4

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

be up-to-date

Unsere über 20-jähriger Erfahrung erlaubt aber nicht nur einen interessanten Blick zurück auf unsere Entwicklungsarbeit hinsichtlich der Gestaltung des Kundenservice, sondern stellt für uns eine hohe Motivation dar, auch künftig Innovationstreiber unserer Branche zu sein und diese durch Best Practice Lösungsansätze aktiv mitzugestalten.

PDF Download
Desktop-Layout